Hundeversicherungen

Hundeversicherung

Im Bereich der Hundeversicherungen gibt es verschiedene Angebote, von der klassischen Hundehalterhaftpflichtversicherung, die dringend jedem Hundebesitzer empfohlen wird, über verschiedene Tarife der Kranken- und Sachversicherung. Wer sich dafür entscheidet, einen Hund anzuschaffen, muss mit einigen Kosten rechnen. Behandlungen beim Tierarzt sind teuer, noch dazu sind Hunde immer unberechenbar, was zum einen viel Spaß und Freude bereiten kann, andererseits aber auch schlimm enden kann.

Hunde-Haftpflichtversicherung

Hundeversicherung Möpse

Empfehlung: Hunde-Haftpflichtversicherung

Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung sollte jeder Hundebesitzer haben. Auch gut erzogene Hunde bleiben immer ein Risikofaktor. Eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung sichert den Hundehalter gegen Haftpflichtansprüche ab, die gegen ihn in seiner Position als Hundebesitzer geltend gemacht werden. Das können Personenschäden sein, aber auch verschiedene Sachbeschädigungen.

Einen Vergleich von Hundehaftpflichtversicherungen könnt ihr direkt hier durchführen, weitere Angebote findet ihr unten bei den Links.

Weitere Tarife zur Hundeversicherung

Für Hunde kann man verschiedene weitere Tarife abschließen:

  • Eine Hundekrankenversicherung sichert genau wie die Krankenversicherung für Menschen den Hund gegen Krankheiten, Unfälle und Operationen ab.
  • Eine Hunde-Operationskostenversicherung ist etwas günstiger als die Krankenversicherung, beschränkt sich jedoch auf Operationen, die unter Vollnarkose durchgeführt werden. Dafür ist sie aber auch günstiger.
  • Eine Hunde-Rechtsschutzversicherung übernimmt Kosten für Rechtsstreitigkeiten rund um den Hund.
  • Eine Hunde-Unfallversicherung übernimmt Kosten nach einem Unfall, z.B. Verkehrsunfälle. Sie kann auch in Form eines Unfallkrankenhaustagegeld gezahlt werden.

Linkempfehlung Hundeversicherer:

Es gibt zwei spezielle Hundeversicherer, das sind die Uelzener und die Agila. Alle anderen Unternehmen betreiben die Tierversicherung eigentlich nur nebenher, deshalb empfehle ich, zu einem dieser beiden zwei Spezialisten zu gehen.

Letztlich sei gesagt, dass Hundeversicherungen empfehlenswert sind, denn man weiß nie, was der beste Freund des Menschen anrichten kann. Hunde sind verspielt und munter, deshalb droht ihnen in vielerlei Hinsicht Gefahr. Und als verantwortungsvolles Herrchen oder Frauchen muss man für die Taten des Hundes gerade stehen.