Hybrid-Rente

Hybrid-Rente

Eine relativ moderne Form der Altersvorsorge ist die Hybridrente, meist in Form eines 3-Topf-Modells. Dabei werden die Sicherheiten der klassischen Lebensversicherung mit den Anlagechancen eines Fondssparplans kombiniert. Meist findet man die Hybrid-Renten im Bereich der Riester-Vorsorge.

Funktionsweise der Hybrid-Rente

Eine Hybridrente ist eine Rente mit Garantierter Mindestverzinsung, bei der gleichzeitig die Chancen des Aktienmarktes genutzt werden können. Grundsätzlich wird die Garantie durch den Deckungsstock des Versicherers abgebildet - wie bei einer normalen klassischen Lebensversicherung auch. Insbesondere in Zeiten schwacher Börsenkurse wird hier der Hauptteil des angesparten Kapitals verwaltet. In den Übergangsphasen befindet sich das Kapital teilweise in Garantiefonds, d.h. Fondsanlagen, die eine geringe Renditechance haben, aber hauptsächlich dazu geeignet sind, einen Mindestzins zu erwirtschaften. In guten Börsenzeiten wandert der größte Teil des Kapitals in freie Fondsanlagen, die der Versicherungsnehmer in der Hybrid-Rente frei wählen kann.

Wichtig bei der Hybridrente ist, dass sich niemals das gesamte Kapital in einer bestimmten Anlageform befindet, sondern immer nur Teile dynamisch umgeschichtet werden. Dies organisiert der Versicherer in einem gewissen Rhythmus (täglich, monatlich...). Je öfter dabei umgeschichtet wird, desto schneller kann auch veränderte Gegebenheiten an den Märkten reagiert werden, allerdings erhöhen sich dadurch auch die Verwaltungskosten etwas.

Zwei Beispiel-Szenarien:

Szenario 1: Gute Zeiten, steigende Kurse, hohe Zinsen
Deckungsstock
20%
Garantiefonds
30%
Freie Fonds
50%
Durch hohe Aktienanteile wird versucht, eine hohe Rendite für die Hybrid-Rente zu erzielen.

Szenario 2: Schlechte Zeiten, fallende Kurse, niedrige Zinsen
Deckungsstock
60%
Garantiefonds
25%
Freie Fonds
15%
In einer Hybrid-Rente passt sich die Strategie automatisch an den Markt an und investiert in schwachen Zeiten in sichere Anlagen.

Angebot anfordern

Eine umfassende Beratung ist erforderlich. Diese können Sie hier anfordern.

Angebot anfordern

Hintergrund

Eine stetig sinkende gesetzliche Rente steht inflationär steigenden Kosten für die Lebenshaltung gegenüber. Immer häufiger hört man von Berichten über Altersarmut und Nullrunden für Rentner. Beugen Sie selbst vor und sichern Sie sich durch eine private Hybrid-Rente eine höhere Rente, unabhängig von den gesetzlichen Zahlungen. Durch das Steuerprivileg der privaten Rentenversicherung (Deutlich geringere Steuerbelastung im Alter) ist eine private Hybrid-Rente eine lohnenswerte Investition.