Lexikon Versicherungen

       

Ablauf von Versicherungen

Im Bereich der Lebensversicherungen ist der Ablauf der Zeitpunkt, an dem die Leistung des Versicherers fällig wird. In der Risikoversicherung und in der Sachversicherung ist der Versicherungsablauf das Vertragsende. Nach dem Ablauf des Vertrages endet für den Versicherungsnehmer die Pflicht zur Beitragszahlung und für den Versicherer die Pflicht zur Leistung.

Veröffentlicht im Lexikon von Saar-Versicherung.de.
Kategorien: Versicherungen allgemein Lebens- und Rentenversicherungen Sachversicherungen Krankenversicherungen