Lexikon Versicherungen

       

Bauartklassen (BAK)

In der Wohngebäudeversicherung werden zur Einschätzung des Risikos Gebäude anhand ihrer Beschaffenheit eingeteilt. Dabei wird insbesondere die Art der Mauern (Holz, Stein, Beton...) und des Dachs (Ziegel, Blech, Holz...), sowie die Bauart (Fertighaus) herangezogen.

Veröffentlicht im Lexikon von Saar-Versicherung.de.
Kategorien: Wohngebaeudeversicherungen