News

Satire: Nord- und Suedkorea

Nord- und Südkorea nähern sich weiter an und wollen sich um bessere Beziehungen bemühen. Die wichtigsten Eckpunkte aus der Sicht Nordkoreas:

  • Alle Südkoreaner erklären sich offiziell zu dreckigen Lügnern
  • Westliche Kamerateams dürfen in Südkorea keine Anzeichen von Wohlstand abfilmen (Straßenverkehr, Bäume, Gurken etc.)
  • Nordkorea bekommt die alleinigen Vermarktungsrechte der Corea-Tabs
  • Weitere Stimmungsverbesserungen sind möglich bei großzügigen Geschenken (Herrenmagazine, Zigarren, Seoul etc.)
  • Südkorea verzichtet darauf zu verkünden, Lothar Matthäus sei als Kim Jong-Ils Nachfolger im Gespräch
Quelle: Titanic

Veröffentlicht bei Saar-Versicherung.de im News-Archiv RSS
Gib 1+ für diesen Artikel

Kommentare zum Thema

Kommentar verfassen
Name eMail (freiwillig)
Welcher Buchsta_e fehlt?
Weitere Artikel Versicherungen
  • Keine weiteren Artikel zum Thema gefunden
Tag-Cloud
Nord Suedkorea