Saar-Versicherung > News & Blog > Beitragsanpassung bei der Central Zahnversicherung

       

Beitragsanpassung bei der Central Zahnversicherung

Die Central Krankenversicherung passt die Beiträge für ihre Zahnversicherung Central.Prodent an.

Zum 1. Juli 2010 werden die Beiträge bei der Central angepasst. Seit 01. Mai sind die neuen Tarifbeiträge für die Zahnversicherung Central.Prodent bereits für das Neugeschäft verbindlich geworden, im Laufe des Mai werden auch die Bestandskunden über die Beitragsanpassung informiert. Die Beiträge für die Zahnversicherung werden dabei nicht stark angepasst, die Anpassung liegt im Rahmen. Für Frauen werden 2-3 Prozent höhere Beiträge verlangt, bei Männern sind es 4-5 Prozent.

Damit kümmert sich die Central zum Glück frühzeitig um einen passenden Beitrag und sorgt dafür, dass die notwendige Anpassung bei der Zahnversicherung nicht weiter aufgeschoben wird. Bei der Konkurrenz wurden in der Vergangenheit Beitragsanpassungen "verschleppt", was letztendlich dazu geführt hat, dass (z.B. durch die Verwendung anderer Rechnungsgrundlagen) die Anpassung für deren Zahnzusatzversicherungen dann 20-30 Prozent betrug. Das wird bei der Central zum Glück vermieden.

Die aktuellen Beiträge für den Central.Prodent findet ihr wie immer auf meiner Zahnzusatzversicherung-Seite.

Übrigens: Der Tarif Central.Prodent erhielt erneut die Bestnote SEHR GUT von Finanztest und behauptet seinen Platz in der Spitzengruppe unter den Zahnversicherungen.

Veröffentlicht 2010-05-10 bei Saar-Versicherung.de im News-Archiv. RSS
Gib 1+ für diesen Artikel

Kommentare zum Thema

Kommentar verfassen

Name eMail (freiwillig)
Welcher Buchsta_e fehlt?

Weitere Artikel

Versicherungen