News

Beitragsanpassung Barmenia AN

Auch die Barmenia passt zum 01.01.2011 ihre Beiträge für den Tarif AN kräftig an (+20%). Begründet wird auch dies mit den gestiegenen Kosten für Naturheilkunde.

Im Tarif AN der Barmenia werden 80% der Kosten für Naturheilkunde und Heilpraktiker erstattet. Begrenzt ist diese Leistung auf 1.000 EUR jährlich. Zusätzlich erhält man eine Erstattung für Brillen und Kontaktlinsen bis zu 300 EUR alle zwei Jahre.

Mit diesem Tarif war die Barmenia lange Jahre führend im Bereich Heilpraktikerversicherung und gehört auch heute noch zu den besten Tarifen auf dem Markt für Zusatzversicherungen. Die derzeitige Anpassung von über 20 Prozent ist der Tatsache geschuldet, dass die Ausgaben stark gestiegen sind. Dies betrifft sowohl die Häufigkeit, als auch die Höhe der Rechnungen, die die Barmenia erstatten musste.

Bessere Leistungen (100 Prozent Erstattung, 2.000 Höchstgrenze) zu günstigeren Prämien bietet die Heilpraktikerversicherung Gothaer MediNatura. Hier sind allerdings keine Brillen mitversichert.
Fazit
Heilpraktiker Die Barmenia zählt immer noch zu den besten Tarifen auf dem Markt und ein Wechsel sollte gut überlegt sein. Nach meiner Erfahrung ist die Barmenia eine der besten Gesellschaften im Bereich reibungsloser Erstattung von Rechnungen. Vielleicht ist ihnen die lockere Erstattungspolitik für Heilprakikerleistungen nun zum Verhängnis geworden. Wer bei der Barmenia versichert ist, sollte einen Wechsel gut überlegen.

Veröffentlicht bei Saar-Versicherung.de im News-Archiv RSS
Gib 1+ für diesen Artikel

Kommentare zum Thema

Kommentar verfassen
Name eMail (freiwillig)
Welcher Buchsta_e fehlt?
Weitere Artikel Versicherungen
Tag-Cloud
Barmenia Bereich Besten Brillen Erstattung Heilpraktikerversicherung Jahre Kosten Markt Naturheilkunde Prozent Rechnungen Tarif Tarifen Wechsel