News

Statistiken zur Riester-Rente

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat aktuelle Zahlen zur Riester-Rente herausgegeben.

Nach den Zahlen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) nimmt das Neugeschäft immer mehr ab, dies hängt selbstverständlich mit einer allmählich steigenden Marktsättigung zusammen: Immer mehr Deutsche haben bereits einen Riester-Vertrag und die wirklich lukrativen Zielgruppen sind bereits versorgt. Laut BMAS waren es im ersten Quartal 2011 etwas weniger als 200.000 Neuverträge.

Von diesen Neuverträgen fällt etwa jeder Vierte in den Bereich Wohn-Riester, dient also für die Finanzierung von Wohneigentum als Altersvorsorge. Hier gibt es natürlich die größten Wachstumsraten, da dieser Bereich noch relativ jung ist. Daneben bilden Fonds-Sparpläne (20%) und Bank-Sparpläne (5%) ein weiteres Viertel des Neugeschäftes ab. Versicherung weiter auf dem Vormarsch Das meiste Neugeschäft - etwa 50% - wird im Bereich der Versicherungen abgeschlossen. Zwar verliert der Versicherungsbereich ein wenig an Marktanteil, bleibt aber mit über 10 Millionen Verträgen die beliebteste Form der Altersvorsorge.

Die Altersvorsorge als Rentenversicherung - das war damals auch der ursprüngliche Plan der Riester-Kommission, die als Ausgleich für die Rentenkürzungen die Einführung einer staatlich geförderten Altersvorsorge vorgeschlagen hatten. Der Erfolg der Riester-Rente zeigt, dass die Botschaft angekommen ist und dass diese Form der Altersvorsorge angenommen wird. Allerdings ist bei "nur" 10 Mio Verträgen natürlich noch Spielraum nach oben: Viele Bürger denen eine staatliche Förderung zusteht nehmen diese noch nicht in Anspruch. Dabei lohnt sich ein Riester-Vertrag eigentlich für jeden, egal ob Single oder Familie, Arm oder Reich.

Veröffentlicht bei Saar-Versicherung.de im News-Archiv RSS
Gib 1+ für diesen Artikel

Kommentare zum Thema

Kommentar verfassen
Name eMail (freiwillig)
Welcher Buchsta_e fehlt?
Weitere Artikel Versicherungen
Tag-Cloud
Altersvorsorge Arbeit Bereich Bundesministerium Form Neugeschäft Rente Riester Soziales Sparpläne Verträ Verträgen Vertrag Zahlen