Aktuelle Versicherungsnews



Mein Nachwuchs kommt

Am 26.11.2012 soll es soweit sein, ich erwarte meine erste Tochter.

Ihr Name soll Amelie sein, wobei wir uns noch über die genaue Schreibweise nicht ganz einig sind.

Wir hoffen einfach nur auf ein gesundes Kind und dass alles glatt läuft.

Sie ist da!

Und kerngesund und ein echter Schatz!

>> Zum Artikel.
Veröffentlicht: 2012-10-09

Einige Linktipps

Ich möchte heute mal vier befreundete Seiten aus verschiedenen Kategorien empfehlen.

Die erste Seite, die ich empfehlen möchte, ist ein sehr spannendes Projekt, dass ich gemeinsam mit Jonathan Jager betreibe: www.testsieger-versicherungen.info. Dort findet ihr eine Sammlung von Versicherungstests, die kurz beschrieben werden und abschließend wird eine unabhängige Gesamtnote ermittelt - funktioniert etwa so wie billiger.de. In einigen Bereichen kann man dann auch die Beiträge direkt berechnen.

Ich wurde gebeten, die Website unseres Karnevalsvereins in Göttelborn ein wenig zu modernisieren und für Termine und Bilder eine datenbankbasierte Lösung zu schreiben. Ich habe also mich ein paar Abende hingesetzt und die Website ehrenamtlich überarbeitet - bis jetzt hat sie jedem gut gefallen.

Ich arbeite gerade mit einigen Experten an einer Website zum Thema Pflege-Bahr, wo wir die aktuellen News zu diesem neuen Gesetz beobachten und auflisten. Da auch die Gesetzesgebung noch in Arbeit ist und auch die Versicherer noch keine passenden Produkte auf den Markt gebracht haben, könnt ihr euch bei uns schonmal vorab informieren.

Und noch eine letzte private Seite: Auf folk-you.de könnt ihr euch über die saarländische irish-Folk-Band Hooray informieren, in der meine beiden Geschwister spielen.

>> Zum Artikel.
Veröffentlicht: 2012-09-20

Gefühlte Inflation in Deutschland

Der Euro ist ein Teuro, dieses Motto hat sich iun den Köpfen der Deutschen festgesetzt. Obwohl dies nicht den Fakten entspricht, empfinden viele Deutsche das so - hierzu gibt es mehrere Erklärungsversuche.

Tatsächliche Inflation

Die Inflation war zu Zeiten der DM zwischen etwa 2,6%, hätten wir die DM behalten, wären heute (12 Jahre später) die Preise um 36% angestiegen.
Die Inflation des EURO liegt bei 1,29%, der Preisanstieg in den letzten 12 Jahren betrug also tatsächlich weniger als 17%. Zum Vergleich: China hat derzeit 5,4% Inflation, was einem Preisanstieg von 88% entspricht.

Gefühlte Inflation

Viele behaupten, dass die heutigen EURO-Preise den damaligen DM-Preisen entsprechen, das wäre ein Preisanstieg von 95% (Die Umrechnungsraten von DM in EURO war 1,95583) oder umgerechnet eine gefühlte Inflation von 5,7%. Interessanterweise hält sich dieses Gerücht übrigens schon seit einigen Jahren, so dass die gefühlte Inflation wahrscheinlich noch höher ist. Wie kann es zu so einem gewaltigen Unterschied zwischen tatsächlicher und gefühlter Inflation kommen.

Einige Erklärungsversuche:

1. Einzelne Waren werden stärker wahrgenommen

Brot, Butter, Fleisch, Benzin: Waren die täglich konsummiert wurden haben tatsächlich eine größere Steigerung erfahren als solche, die weniger regelmäßig konsummiert werden (oder nicht wahrgenommen werden: Mieten, Neuwagen).

Tatsächlich ist zu beobachten, dass im Jahr 2001 der Preisanstieg in den einzelnen Monaten fast doppelt so hoch war (zwischen 2,0 und 2,8%), wie in den Jahren davor und danach (heute nur noch 1,3%).

2. Rundungen

Hier haben viele Discounter die EURO-Umstellung genutzt, um Preise nach oben aufzurunden. So wurde wahrscheinlich aus der Butter für 99 Pfennig nach der Umstellung ein Preis von 59 cent, was einer spontanen Preiserhöhung von +16,5% entspricht. Da heutzutage die Preise von den Discoutern immer 10cent-weise erhöht werden, waren auch die nächsten Preiserhöhungen ähnlich hoch (von 59 auf 69 sind es wieder +17% usw. Ein Anstieg um 0,10 war früher also nur halb so teuer wie heute (genau genommen: 1/1,95582 mal so teuer).

Ein klassisches Beispiel zu 1. und 2. wäre das Bier in der Kneipe - wo früher 2 DM bis 2,50 DM zu zahlen waren, waren es nach der Umstellung 1,50 EUR, also auch hier zwischen 17 und 47 % Preisanstieg. Danach gab es noch einige weitere Erhöhungen, so dass das Bier heute zwischen 1,70 und 2 EUR kostet.

3. Relativ stabiles Einkommen

Die Löhne in Deutschland sind in manchen Brachen (die Branchen mit schwachen Gewerkschaften) in den vergangenen Jahren nicht allzu stark angestiegen, von daher wird jede Preiserhöhung (im Verhältnis zum Einkommen) höher wahrgenommen.

4. Gestiegene Nebenkosten

Bleiben wir bei dem oben genannten Beispiel für Bier: Für Bier gibt es natürlich Nebenkosten (z.B. Energiekosten beim Brauen oder Transportkosten) - insbesondere die gestiegenen Benzinpreise beim Transport könnten hier also zusätzlich einwirken.

5. Fallende Nachfrage

Da viele Produkte teurer geworden sind, werden sie auch weniger nachgefragt - beim Bier wäre das z.B. die rückläufigen Besuchszahlen in der Gastronomie. Viele Bürger steigen dann auf Selbstversorgung um - kaufen also z.B. ihr Bier beim Discounter und trinken zu Hause. Gut zu beobachten ist das bei den Rekordumsatzzahlen der Brauerei Oettinger. Um aber keine Verluste zu machen, muss die Gastronomie die sinkenden Absatzzahlen durch wieder höhere Preise ausgleichen.

Zusammenfassung

Ja, vieles ist teurer geworden - dies ist aber keine Schuld des Euros, denn die Währung ist stabil. Vielmehr sind es verschiedene Faktoren, die alle zusammen eine gefühlte Inflation bewirken, die zu Unzufriedenheit bei der Bevölerung führt. Wichtig ist, die Ursachen zu kennen und nicht die Schuld nur in der Währung zu suchen - denn der EURO ist derzeit einer der wenigen Einflüsse, die die Preise noch halbwegs unten halten. Mit der DM wäre die Inflation in den letzten Jahren deutlich stärker gestiegen und die Preiserhöhungen deutlicher wahrgenommen worden.

Hinweis: Mit der DM wäre der Preisanstieg wie oben geschrieben bei 36% gewesen, mit dem EURO waren es nur 17%. Die Differenz von beachtlichen 19% Preissteigerung in 12 Jahren kann ja nicht einfach von heute auf morgen wegfallen, nur weil wir eine andere Währung haben. Diese geringere Preiserhöhung wurde uns durch die Hintertür mitgebracht, auch wenn wir sie nicht messen können.

>> Zum Artikel.
Veröffentlicht: 2012-03-05

Das Ende der Bookmarks

Ich werde heute meine Bookmarks von der Website nehmen. Ich glaube nicht, dass Delicious, Digg, Mister Wong und Linkarena in Zukunft noch eine große Daseinsberechtigung haben.

Ähnlich wie die früher mal interessanten Arten der (Back)-Verlinkung über Webverzeichnisse denke ich, dass das Ende der oben genannten Seiten nahe ist. Bookmarkdienste werden heutzutage zum einen durch browserbasierte Dienste (z.B. in Chrome) obsolet, zum anderen werden die Suchmaschinenanbieter - allen voran Google - in Zukunft ihre Macht weiter ausbauen wollen und deshalb vielleicht sogar diese Einträge abwerten.

Dazu kommt, dass ich viele Verlinkungen über Facebook und mittlerweile auch über Google+ erhalte, während die Bookmarkdienste gegen Null tendieren.

Durch den Wegfall der Dienste wird es (nachdem neulich schon die Werbung deutlich reduziert wurde) auf meiner Homepage in Zukunft noch übersichtlicher.

>> Zum Artikel.
Veröffentlicht: 2012-02-02

Der Google +1Button

Seit einiger Zeit habe ich nun den Google +1 Button auf meiner Website. Ein kurzer Zwischenstand.

Der Button wird von den Usern noch nicht angenommen - so ist meine Meinung.
  • Die wenigsten User wissen meiner Meinung nach, was dieser Button überhaupt bedeutet. Dass der +1-Button dem Facebook-Like entspricht, hat sich wohl bis jetzt noch nicht herumgesprochen.
  • Selbst wenn man es weiß, scheuen sich die User, den Button zu benutzen. Hintergrund ist wohl, dass der Facebook-Like immer noch vertrauter ist und man Neuigkeiten nunmal mit seinen Freunden über Facebook teilt und nicht darauf wartet, dass google entsprechend des +1 die Suchergebnisse für meine Freunde manipuliert.
  • Facebook ist und bleibt größer und besser als google.plus, alleine schon wegen den Spielen werden die meisten Menschen nicht von Facebook zu Google+ wechseln.
  • Google braucht was spektakulär neues für Google+, sonst wird das social Network wohl nie so richtig ankommen. Den Versuch mit den Circles zu punkten konterte Facebook mit einem müden Lächeln, denn die Facebook-Liste waren zu diesem Zeitpunkt wohl schon so gut wie fertig.
Mein Fazit: Vielleicht muss ich den Button öfter verwenden und auch deutlich prominenter platzieren, um meine Ergebnisse zu verbessern. Bislang ist das Ergebnis sehr bescheiden.

Also: Wem der Artikel gefällt:

>> Zum Artikel.
Veröffentlicht: 2011-12-21

Weitere News

Weniger Werbung auf Saar-Versicherung ( 2011-11-30 )
In eigener Sache: Da einer meiner Werbepartner aufgegeben hat, wurden mehrere Werbeblöcke ersatzlos gestrichen.
Neuerungen bei den Kommentaren ( 2011-04-07 )
Eine kleine programmiertechnische Neuerung: Ich wurde darauf hingewiesen, dass die Kommentare und das Gästebuch einen kleinen Unsicherheitsfaktor drin hätten.
Neue Beiträge ( 2011-01-06 )
Für einige Zahntarife und für die Heilpraktikerversicherung wurden die Beiträge geändert.
Unheilig-Winter gegen Wham-Last Christmas ( 2010-12-18 )
Ich habe eine Wette laufen, bei der der neue Weihnachts-Song von Unheilig (Winter) gegen den Platzhirsch Last Christmas antreten muss.
Tagebuch Muskelfaserriss ( 2010-11-12 )
Letzten Freitag im Fussballtraining ohne Gegnereinwirkung zugezogen, möchte ich von meinem Muskelfaserriss berichten, was gemacht und disgnostiziert wurde.
Schlafzimmer Renovierung Tag 5 ( 2010-10-22 )
Heute standen die Lackierarbeiten auf dem Programm, was sich als sehr zeitaufwändig herausstellte.
Schlafzimmer Renovierung Tag 4 ( 2010-10-21 )
Der heutige Tag stand unter dem Motto Vorarbeiten abschließen!
Schlafzimmer Renovierung Tag 3 ( 2010-10-20 )
Tag 3 war wieder mal mit viel Arbeit verbunden, aber die Fortschritte sind nun schon deutlich erkennbar. Ebenso wie man erkennt, dass noch viel Arbeit vor uns liegt!
Schlafzimmer Renovierung Tag 2 ( 2010-10-19 )
Tag 2 war geprägt davon, dass ich auf der Herbsttagung der Universa zu Gast war, so dass wir nicht allzu viel arbeiten konnten.
Schlafzimmer Renovierung Tag 1 ( 2010-10-18 )
Tag 1 der Schlafzimmer-Renovierung liegt hinter uns und wir haben deutlich mehr geschafft, als wir erwartet hatten.
Schlafzimmer zu verkaufen ( 2010-10-13 )
Da wir uns ein neues Schlafzimmer gekauft haben, müssen wir nun das Alte los werden. Deshalb biete ich auf diesem Weg ein komplettes Schlafzimmer an.
Soziale Netzwerke ( 2010-10-07 )
Soziale Netzwerke (Social Networks) erlebten in den letzten Jahren ihren Boom - in immer kürzeren Abständen entstanden neue Portale. Wann endet dieser Boom?
Erfahrungen mit Xperia X10 ( 2010-09-28 )
Seit einer knappen Woche hab ich mein Sony Ericsson Xperia X10. Die ersten Erfahrungen sind durchaus positiv.
Neue Funktion: Ähnliche Artikel ( 2010-09-23 )
In meinem Blog habe ich eine neue Funktion eingebaut, die euch ähnliche Artikel anzeigen soll.
Sony Ericsson Xperia X10 ( 2010-09-21 )
Habe mir eben ein neues Smartphone bestellt. Entgegen allen Ratschlägen habe ich doch kein iPhone bestellt, sondern das Sony Ericsson Xperia X10.
Facebook-Connect ( 2010-09-01 )
Seit heute ist meine Website auch mit Facebook verbunden, meine Blog-Einträge könnt ihr direkt mit dem bekannten GEFÄLLT MIR - Button bewerten.
Mein neuer Mitbewohner: Dschingis ( 2010-08-10 )
Seit heute habe ich einen neuen Mitbewohner in meiner Wohnung. Sein Name: Dschingis
Versicherungsforum ( 2010-07-23 )
In der Zeit vom 23.07. bis 08.08. befinde ich mich im Urlaub. In dieser Zeit empfehle ich ein Versicherungsforum, in dem ich auch aktiv bin.
WM-Kader steht ( 2010-06-01 )
Nach den verletzungsbedingten Ausfällen traf es letztendlich noch Andreas Beck, der leider nicht mit nach Südafrika darf. Unser Kader steht. Jetzt müssen die Jungs nur noch den Titel holen.
Deutschland ohne Ballack zur WM ( 2010-05-17 )
Die deutsche Nationalmannschaft muss ohne Michael Ballack zur WM fahren. Da sag ich mir doch provokant: Na und?
Wie tippe ich ein Bundesliga-Ergebnis korrekt? ( 2010-03-03 )
Viele Deutsche tippen jede Woche die Ergebnisse der Bundesliga. Dabei hilft es, die Statistik der letzten 5 Jahre heranzuziehen, um vielleicht erfolgreicher zu sein. Deshalb hier ein paar statistische Auswertungen mit Kommentar:
Die häufigsten Passwörter im Internet ( 2010-01-21 )
Es gibt eine aktuelle Liste mit den meistgenutzten Passwörtern auf der Welt.
Frohes neues Jahr ( 2010-01-04 )
Ich hoffe ihr seid alle wohlbehalten ins Jahr 2010 gerutscht und der Alltag hat uns alle wieder eingeholt. Für 2010 habe ich mir viel vorgenommen.
Slide-Show ( 2009-12-27 )
Einige Urlaubsbilder als Slide-Show. Aufgenommen auf dem Dachsteinblick in Österreich (Attersee).
Frohe Weihnachten ( 2009-12-24 )
Ich wünsche euch frohe Weihnachten!
Top100 bei Seittest (Versicherungen, Banken) ( 2009-12-22 )
Meine Homepage wurde heute von Seittest.de mit gut 1,6 bewertet. Dadurch erhalten ich einen Platz in den Top 100 in der Kategorie: Geld, Banken, Versicherungen!
Strom Vergleichsrechner ( 2009-12-17 )
Das Wechseln des Stromanbieters lohnt sich, oftmals sind hier Ersparnisse von über 200 EUR jährlich möglich.
Neu: Kommentare möglich ( 2009-09-22 )
Das Web 2.0 verlangt, dass Nutzer aktiv an einer Homepage mitgestalten sollen. Saar-Versicherung.de geht nun einen Schritt weiter in diese Richtung.
Neues RSS Feed ( 2009-08-26 )
Auf Saar-Versicherung.de könnt ihr nun auch meinem RSS-Feed folgen.
Medikamente online bestellen ( 2009-08-24 )
Doc Morris ist eine der bekanntesten Online-Apotheken, da ich derzeit selbst ein Medikament suche, war ich dort mal auf der Suche.