Heilpraktikerversicherung DKV NHB

DKV


DKV - NHB+AZM+HMR+DT50

Ihre Daten
Versicherungsbeginn
Geburtsjahr
Geschlecht
Ihr Beitrag
NHB+AZM+HMR+DT50:

Angebot anfordern

Highlights des Tarif NHB+AZM+HMR+DT50

  • Besonders günstig
  • 80% Kostenerstattung
  • Bis zu 1.000 EUR jährlich
  • Ohne sonstige Einschlüsse
  • Zum Höchstsatz der GebüH oder
  • anhand Hufeland-Verzeichnis

Leistungen des Tarifs DKV NHB+AZM+HMR+DT50

Im Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 sind folgende Leistungen versichert:
  • Der Leistungsumfang des Tarifs ist sehr hoch: Leistungen der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) werden im Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 bedingungsgemäß erstattet. Erstattet werden hierbei die jeweiligen Höchstsätze der Gebührenordnung. Leistungen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) werden im Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 erstattet, wenn Behandlungen aus dem Hufeland-Verzeichnis durchgeführt werden.
  • Der Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 hat eine mittlere jährliche Rechnungsgrenze: Es werden insgesamt Rechnungen bis zu 1.250 € für naturheilkundliche Leistungen erstattet.
  • Die Heilpraktikerversicherung NHB+AZM+HMR+DT50 bietet einen mittleren Erstattungssatz. Die Erstattung für naturheilkundliche Leistung beträgt im Tarif DKV NHB+AZM+HMR+DT50 80 % der Aufwendungen.
  • Der Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 hat insgesamt eine mittlere jährliche Erstattungsgrenze: Es werden maximal 1.000 € für naturheilkundliche Leistungen vom Versicherer gezahlt.
  • Im Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 erhalten Sie viele zusätzliche Leistungen:
    • 300 EUR Brille
    • 50% Zahnersatz
    • Ausland
    • Arzneimittel
    • Hörgeräte, Hilfsmittel
  • Im Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 werden keine Altersrückstellungen gebildet. Die Beiträge steigen in regelmäßigen Abständen aufgrund des steigenden Lebensalters an.
  • Für den Tarif gelten die üblichen Wartezeiten.
  • Der Tarif NHB+AZM+HMR+DT50 hat keine Leistungsstaffel, es gilt sofortiger Versicherungsschutz.

Müsste ich diese Heilpraktikerversicherung bewerten, würde ich eine Bewertung geben von:

83 Prozent für DKV NHB+AZM+HMR+DT50

(mit Schwerpunkt auf Leistungen für Naturheilkunde)

Diese Leistungsbeschreibung soll nur als grobe Zusammenfassung dienen, maßgeblich sind stets die allgemeinen Versicherungsbedingungen der DKV und die Tarifbedingungen für den Tarif NHB+AZM+HMR+DT50.

Auszug aus den Versicherungsbedingungen NHB

Leistungen bei ambulanter Heilbehandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker nach Methoden der Alternativmedizin

1 Erstattungsfähige Aufwendungen

Erstattungsfähig sind – unabhängig von der Regelung in § 10 AVB Teil I – Aufwendungen für:

  • vom Arzt oder Heilpraktiker durchgeführte Behandlungen nach Methoden der Alternativmedizin, die im jeweils gültigen Hufelandverzeichnis oder im jeweils gültigen Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) aufgeführt sind,
    soweit bei einer Behandlung durch Ärzte die Gebühren im Rahmen der Höchstsätze der amtlichen deutschen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) liegen und deren Bemessungsgrundsätzen entsprechen bzw. bei der Behandlung durch Heilpraktiker das Honorar im Rahmen der Beträge des GebüH liegt.
  • Vom Arzt oder Heilpraktiker im Zusammenhang mit einer solchen Behandlung verordnete Arznei-, Verbandund Heilmittel.

2 Aufwendungsersatz

Die erstattungsfähigen Aufwendungen, deren Art und Umfang sich im Einzelnen aus Nr. 2.1 ergeben, werden zu 80% ersetzt, höchstens jedoch 1.000 EUR je Kalenderjahr. Die Aufwendungen werden dem Kalenderjahr zugerechnet, in dem der Arzt oder Heilpraktiker in Anspruch genommen, die Arznei-, Verband- und Heilmittel bezogen worden sind.